Über uns

www.whaaw.be: Ferienhäuser mit familiärem Charakter

Die Familie:

Dirk/Papa, Charlotte/Tochter und Lucas/Sohn sind eine gemütliche Familie aus Kempen.

Sie haben dieses Mietprojekt an der Küste mit viel Liebe und Hingabe der ganzen Familie begonnen. Heute sind sie stolz auf die Verwirklichung dieses Projekts. Jedes Mitglied der Familie hat zur Verwirklichung dieses Projekts beigetragen:

Lucas, ein Student des Bauingenieurwesens, mit seinen ultimativen Computerkenntnissen, um Whaaw virtuell zu unterstützen. Er kümmert sich unter anderem um die Online-Reservierung und die automatische Mail, die Sie mit den Codes für Ihre Wohnung erhalten.

Charlotte, die relativ nah an der Küste wohnt, kann bei Bedarf schnell vor Ort sein. Charlotte hat bereits eine eigene Familie. Und ihr Sohn Alexander testet manchmal die Kinderfreundlichkeit der Zimmer!

Dirk kümmert sich dann um die komplette Koordination, die architektonische Reise, die praktischen Aufgaben, die Kommunikation mit den Gästen und die Verwaltung.

Perfekt ausgearbeitete Ferienunterkünfte mit Familiencharakter in bester Lage, das ist Whaaw.



Informationen

In der Nachbarschaft von Westende-bad ist für jeden etwas dabei. Für die Sportlichen unter Ihnen gibt es einen Tennis- und Surfclub, der zu Fuß erreichbar ist. Es gibt auch sehr schöne Parks mit dazugehörigen Restaurants. Es gibt Straßenbahnhaltestellen, die 5 Gehminuten entfernt liegen, so dass ein Tagesausflug nach Ostende, Nieuwpoort, Knokke, ... sicherlich in den Möglichkeiten liegt.

Der Hafen von Nieuwpoort ist sowohl für Familien mit als auch ohne Kinder ein absolutes Muss. Zehn Minuten mit der Straßenbahn oder vier Kilometer zu Fuß am Strand entlang und Sie kommen in Nieuwpoort an. Sie können auf der Promenade spazieren gehen, eine gemütliche Terrasse genießen, ein wenig einkaufen gehen, ...

De Panne (Plopsaland) ist ein Muss für Familien mit Kindern. In knapp einer Stunde können Sie einen Tag voller Abenteuer genießen. Für diejenigen, die ein bisschen Kultur mögen, ist ein Besuch in Brügge ein Muss. Vom Bahnhof Oostende aus können Sie mit dem Zug in weniger als fünfzehn Minuten dorthin gelangen.

Auch in kultureller Hinsicht hat Ostende viel zu bieten. Ein Besuch des Freilichtmuseums in Raversijde führt Sie in die Schusslinie des Ersten Weltkriegs.

Regeln

Rauchen verboten.

Tiere sind nicht erlaubt.

Keine (lauten) Partys erlaubt.

Check-in ab 15:00 Uhr - Check-out spätestens um 11:00 Uhr.